Sommerliga 2021 abgesagt!

Aufgrund fehlender Planungssicherheit (Hallenöffnung) und da seit über 9 Monaten nicht trainiert werden kann, muss die Sommerliga für das Jahr 2021 leider abgesagt werden. Das Format soll nun erstmals 2022 stattfinden, nach Möglichkeit zusätzlich mit Jugendmannschaften!

Die Sommerliga von Bodensee Basketball wurde vom Verein Mörschwil Griffins Basketball gegründet. Die Sommerliga ergänzt die bestehenden Strukturen und Ligen ideal, und fördert den Basketballsport in der Ostschweiz, dem Vorarlberg und dem Lichtenstein grenzübergreifend. Vorerst wird die Liga auf Seniorenebene ausgetragen. Eine Ausweitung auf Juniorenebene ist in Planung.

Die Liga läuft regulär von Mai – September und endet mit einem FinalFour Ende September. 

(Anmerkung: wegen Coronamassnahmen wird die Sommerliga dieses Jahr in verkürzter Version ausgetragen)

Benefits

Weshalb teilnehmen?

Als kostengünstige Ergänzung zum bestehenden Ligabetrieb, bietet die Sommerliga eine hervorragende Plattform, auch in den Sommermonaten Spielpraxis zu sammeln. Zusätzlich fördert die Liga den Basketballsport in der Ostschweiz, dem Vorarlberg und dem Lichtenstein grenzübergreifend. 

Zusätzliche Spielpraxis
Förderung des Basketballsports in der Ostchweiz und Grenzregion
Titel "Champion Sommerliga"

Teilnahmegebühr Teams

CHF 350.00

6 bis 8 Teams

CHF 320.00

9 - 13 Teams

CHF 290.00

ab 14 Teams

Teilnehmer

Testimonials

5/5
Die Sommerliga ist eine hervorragende Ergänzung zu unserer Landesliga und ermöglicht es uns, gegen andere Teams aus der Region anzutreten.
Dominik Jussel
BCO Bludenz
5/5
Durch die kurzen Anfahrtswege können wir unseren Spielern mehr Praxiserfahrung bieten als andere Vereine!
Pascal Reis
Mörschwil Griffins
5/5
Mit der Sommerliga können wir uns optimal auf die Saison vorbereiten. Spielsysteme können erarbeitet und in der Praxis eingeübt werden.
Hans Muster
Musterverein

Nehmt an der Sommerliga teil!